Der Raktefakt Klan wurde im Oktober des Jahres 2002 im XORG Neocron unter dem Namen Rent A Killer gegryndet. Auch waren wir fyr einige Zeit unter dem Namen Radical Ass Kickers aktiv. Später spielten wir Star Wars Galaxies und zuletzt World of Warcraft.
Nach großer Enttäuschung yber Earthrise warten wir noch immer auf komplexe und fordernde MMORPGs.
Account:
Anonymous [Login]
Mumble

Stranger count:
1

Voice-Chat

Click here for the English version.

Der Raktefakt Klan betreibt einen Voice-Chat-Server als zentralen Treffpunkt für Mitglieder und als Austragungsort sozialer Aktivitäten.

Nutzung

Um den Voice-Chat-Server des Raktefakt Klans nutzen zu können muss die Mumble-Client-Software installiert werden. Gewöhnlicherweise bedarf es 5-10 Minuten Konfigurationsaufwand bis alle Grundeinstellungen für die alltägliche Benutzung getätigt sind. Wir empfehlen den Anweisungen des Audio-Konfigurations-Assistenten folge zu leisten um mit minimalem Aufwand die besten Einstellungen zu erzielen.

Download-Links für den Mumble-Client (Version 1.2.16):

Nachdem Mumble vollständig installiert wurde kann man sich über folgenden Button zum Server verbinden:

Mumble
Klicken zum Verbinden

Alternativ kann man per Mumble auch manuell zu folgender Adresse verbinden:
voice.raktefakt.net

Regeln

  • Jegliche Art von Störgeräusch ist zu vermeiden.
  • Das Einspielen von allem anderen als der eigenen Stimme ist nur gestattet wenn alle anderen Nutzer im Channel ausdrücklich damit einverstanden sind.
  • Jeder Nutzer hat für korrekt funktionierende Audio-Hardware und für andere Nutzer angenehme Mumble-Einstellungen zu sorgen.
  • Wenn wichtige Informationen durchgesagt werden, müssen weniger wichtige Gesrpäche unterbrochen werden.

Warum Mumble?

Einige werden sich sicherlich die Frage stellen, warum wir Mumble gegenüber den Konkurrenzprodukten Ventrillo oder TeamSpeak bevorzugen. Hier eine kurze Erklärung:

Einer der größten Vorzüge von Mumble ist, dass es sich hierbei um Open-Source-Software handelt die jeder völlig kostenfrei benutzen und auch umbauen darf, die obendrein problemlos auf einer Vielzahl von Betriebssystemen läuft. Mumble wird von einer Gruppe hilfsbereiter, freiwilliger Entwickler aktiv weiterentwickelt die auch auf Vorschläge eingehen. Ein guter Teil der heutigen Features von Mumble wurden in der Anfangszeit des Mumble-Projekts nach Vorschlägen durch Mitglieder des Raktefakt Klan eingebaut. Da wir zudem ein großes Interesse am Schutz unserer Privatsphäre haben, ist ein weiterer Vorteil von Mumble, dass öffentlich spezifizierte und damit vertrauenswürdige Kryptographie zur Authentifizierung und vollständigen Verschlüsselung der Sprachkommunikation genutzt wird. Weiterhin begeistert Mumble durch sein sauberes und simples System-Design, durch exzellente Sprachqualität und geringe Sprachverzögerung.

Mehr Informationen über das Mumble-Projekt findet man auf der offiziellen Website.

Copyright © RAK, 2002-2010 Impressum